Masayo Kajimura

 
 

Masayo Kajimura



Beruf Filmemacherin, Videokünstlerin
Kuratiert Made in Europe, Made in Germany
Geburtsort Berlin
Stationen Berlin, Ogaki/Tokyo (Japan)

Kurzbiographie

Masayo Kajimura lebt und arbeitet als Filmemacherin und Videokünstlerin hauptsächlich in Berlin. Sie hat Kurzfilme, Videoinstallationen, und Arbeiten in Kollaboration mit Tanz und Musik erstellt. Ihre Arbeiten wurden international gezeigt, u.a. auf den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen, der Amsterdam Film Experience oder dem Sibiu International Theater Festival. Masayo Kajimura war Stipendiatin des DAAD, des Künstlerinnenprogramms des Berliner Senats und der Zeit-Stiftung. 2008 war sie Artist in Residence im Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop. Neben "Made in Germany" in der Werkstatt der Kulturen, hat sie u.a. die Videokunst-Sektion des Asian Hot Shots Festival 2009 kuratiert.